Regelmäßige Termine

Angebote im Bereich regelmäßige Termine

Hier finden Sie Beschreibungen unserer ständig stattfindenden Angebote.

Terminübersicht:   Termine


Baby-Willkommens-Treff
In Kooperation mit der Gemeinde Raesfeld organisiert das Familienzentrum St. Martin und St. Michael seit dem Jahr 2010 in regelmäßigen Abständen einen Baby-Willkommens-Treff. Hier haben Eltern von neugeborenen Kindern die Möglichkeit, sich bei einem gemeinsamen Frühstück näher kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen, vor allem aber auch Informationen über die Angebote und Leistungen des Familienzentrums zu erhalten.

Außerdem erhält jedes Neugeborene von der Gemeinde Raesfeld ein Willkommens-Geschenk im Gesamtwert von 100€ mit zwei Gutscheinen in Form eines Bildungsschecks und eines Sparguthabens.

Anmelden können Sie sich bei Claudia Weßeling (02865-955-100) und gleichzeitig sagen, mit wie vielen Personen Sie teilnehmen. Übrigens werden Geschwisterkinder während der Veranstaltung betreut.


Elterntreff
In regelmäßigen Abständen wird in den beiden Kindergärten ein offener Treff für Eltern angeboten. Bei einer Tasse Kaffee können Eltern sich austauschen, Kontakte knüpfen, Fragen zur Erziehung und zu Alltagssorgen besprechen.

Je nach Interesse können auch zu speziellen Themen Referenten eingeladen werden.

Termine werden kurzfristig bekannt gegeben. Das Elterntreff findet alle 4 Wochen nachmittags in der Kita St. Michael und alle 8 Wochen nachmittags in der Kita St. Martin statt.


Elterncafé
Täglich bieten wir Ihnen im Kindergarten St. Martin die Möglichkeit morgens während der Bringzeit der Kinder im Eingangsbereich bei einer Tasse Kaffee miteinander ins Gespräch zu kommen.

Das Elterncafé findet vormittags in der Kita St. Martin und nachmittags in der Kita St. Michael statt.


Tagesmüttertreff
Regelmäßig treffen sich die Tagesmütter aus Raesfeld und Erle zum gemeinsamen Austausch und der Erarbeitung von Themen rund um die Kindertagespflege. Die Tagesmütter erhalten gleichzeitig aktuelle Informationen zur Kindertagespflege im Kreis Borken.

NEU: Inklusive Bildungsberatung durch das DRK
Lesen Sie hierzu den Flyer des DRK: zum PDF

Gesprächsnachmittage
Die Gesprächsnachmittage sind in diesem Halbjahr monatlich als Beratungsangebot mit Anmeldung (auch anonym) im 15 Minuten-Takt ausgerichtet.
Aushang und Anmeldung in dem Kindergarten, in dem das Angebot stattfindet.

Kurberatung
Sabine Kock informiert Sie jeden 1. Donnerstag im Monat von 14:30 Uhr – 16:30 Uhr kostenfrei über Mutter/Vater-Kind-Kuren und Mütter-Kuren!

Ernährungs- und Allergieberatung
Gisela Schürmann, Krankenschwester (Gesundheits- und Allergieberaterin) berät Sie alle zwei Monate kostenfrei!

Spielzeugmarkt
Einmal im Jahr findet unser Spielzeugmarkt statt.
Verkauft werden: Spielzeug jeglicher Art, Bücher, Kassetten, Puzzles und Spiele, Computerspiele, Kinderfahrräder/-sitze, Trettraktoren und Puppenwagen, Roller und Bobbycars.